Paderborn-Marienloh. Zum Jahresabschluss wurden beim SV Marienloh insgesamt 38 Laufabzeichen für 90 und 120 Minuten vergeben. Die Laufstrecken führten durch Wald und Flur, wobei die Teilnehmer die Distanzen mit Bravour absolvierten. Insgesamt wurden in den vergangenen 20 Jahren beim SVM schon mehr als 1.768 Abzeichen vergeben. Bei vorweihnachtlicher Stimmung mit Gebäck, Getränken und Glühwein wurden die „Trophäen“ von Helga Lemmes und Klaus Hetze an die Aktiven übergeben.
Dabei gab es auch Sportler, die das Laufabzeichen zum ersten Mal erhielten. Aber auch etliche Wiederholungstäter, die die Bedingungen zum wiederholten Male erfüllt hatten, waren mit der entsprechenenden Freude bei der Sache. Der jüngste Teilnehmer war in diesem Jahr der 10-jährige Henri Clusen. Er erhielt das Laufabzeichen für 60 Minuten.

 

Quelle: Neue Westfälische, 04.01.2018